Alles im Lack

Gefühlte 40°, ein Drei-Tage Wochenende und zwei kurze Wochen hintereinander.
Das Leben kann gut sein. Und ist es gerade auch.

Der Job läuft mehr als hervorragend1, das Wetter ist mehr als sommerlich und gestern Abend habe ich mal nach einem machbaren Irlandurlaub Ausschau gehalten. „Läuft“…Wie man hier im Ruhrpott sagt.

Zwar hätte ich nach wie vor gern ein bisschen mehr Zeit für Dinge die ich gern mal wieder machen würde, aber man muss Kompromisse machen. Und manchmal bleibt einem einfach nicht genug Zeit für alles und jeden.

Ich werde jetzt auf jeden Fall noch das sommerliche Wetter genießen, bevor es morgen in eine neue (und kurze) Woche startet.
Seid entspannt und genießt ebenfalls…

..............................
  1. Mal abgesehen von einem wirklich nervigen Computerproblem in der Fahrschule… []

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.