Alter Waliser!*

*Es folgt ein kurzer Beitrag zu „Assassins Creed IV – Black Flag“

 

„Alter Schwede Waliser…Was ein grandioses Spiel!“ – So hätte man es bereits Ende Oktober 2013 bei mir im Blog lesen sollen. Aber ich war damals zu geizig, um mir diesen Vollpreistitel1 zu gönnen. Jetzt ärger ich mich ein wenig drüber. Doch besser spät, als nie! Freitagabend habe ich zugeschlagen2 und habe mir die insgesamt über 8,5GB Daten auf die Platte der XBOX360 geschaufelt.

Und bislang habe ich es keine Minute bereut. Alles was man inzwischen zu Assassins Creed 4 im Netz lesen kann, stimmt. Absolutes Highlight aus der Serie. Vielleicht kein typisches Assassins Creed mehr, aber dafür ein unschlagbar gutes Setting3. Feine Spielmechanik, gelungne Story, absolut sehenswerte Grafik für den „alten“ Hobel 360 und Spielspaß pur. Mehr brauch ich dazu gar nicht mehr sagen…Schaut auch einfach die Bewertungen im Netz an. Pass soweit alles…

Jetzt also dann auch endlich bei mir4. Aber was mich richtig begeistert, ist die Assassin’s Creed IV Companion App. Endlich mal eine Zweitbildschirmanwendung die richtig gut5 funktioniert. Livemap, die Handelsflotte, das Assassins Creed 4 „Wiki“…Alles aus einem Guss und dabei auch noch völlig problemlos einzurichten und zu benutzen. So was wünsche ich mir bitte auch bei Watch_Dogs!

Und zum Abschluss ein Satz, der wohl in jedem zweiten Bericht zu Assassins Creed IV steht:
„Arrr…Ich bin dann mal wieder zocken!“

..............................
  1. Der bei etwa 70€ für die normale Version lag! []
  2. Für immer noch 50€… []
  3. Karibik und Piraten gehen immer!!! []
  4. Ja,ja…In Sachen Games bin ich echt ein Spätzünder! []
  5. Und das meine ich auch so… []

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.