Auf der Straße nach Wembley

5 Tage noch…Dann werden wir alle einen Straßenfeger wie schon lange nicht mehr erleben. Champions-League Finale in Wembley. Deutsches Finale.
Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München.

Kinners…Watt bin ich aufgeregt! Und das wegen einem „schnöden“ Fußballspiel. Aber seien wir mal ehrlich…Selbst ein „Anti-Fan“ wird sich dieses Sahnestück nicht entgehen lassen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass am Samstagabend ganz Deutschland an der Glotze hängt. Alle!

Schon lange wurde ein Endspiel nicht mehr so gehyped. Gefühlt zumindestens. Ich glaube, das Endspiel nach dem Mauerfall ’91 war der letzte große Strassenfeger. Selbst zur WM im eigenen Land 2006 sah man vereinzelt noch „Anti-Fans“. Ok, ok…Am Samstag wird es sicherlich auch wieder genug Menschen geben, die die Faszination Fußball nicht nachvollziehen können. Jedem Tierchen und so…Ich auf jeden Fall bin schon bis ins tiefste des Fußballherz auf Finale eingestimmt. Nicht nur weil hier in Dortmund so langsam die Vorbereitungen starten1, sondern auch weils jetzt ernst wird. Planung für Samstag und eventuell Sonntag…Gestartet. Leider habe ich grad zu wenig Kohle & Zeit um nach London zu fahren. Allein schon das Endspiel der Endspiele im Mutterland des Fußball und dann auch noch in London zu erleben…Wäre es wert. Und ich wünsche allen Bekloppten, die am Samstag nach London fahren2 viel Spaß. Stimmung bitte auf der Insel! Ich hingegen werde mich wohl unter die Massen mischen die am Samstag in Dortmund unterwegs sind. Mal sehen & hoffen das man noch auf irgendeinem Platz Platz bekommt3. Ansonsten halt Rudelgucken inner Kneipe…

Und anschließend wird in Dortmund noch gefeiert. Jawoll! Ganz unabhängig vom Ergebnis und vom Sieger. Denn ich bin der Meinung das schon allein der Finaleinzug ein Grund zum Feiern ist. Keine Sau (!) hat mit dem BVB gerechnet. Todesgruppe, Underdog, Außenseiter…Was wurde Klopps Truppe nicht alles an den Kopp geschmissen. Und dann kam der grandiose Durchmarsch. Gemeinsam mit Bayern4. Der BVB hat Mannschaften besiegt & aus dem Turnier geschmissen, andere hätten das wesentlich mehr den Schwanz eingezogen. Und genau deswegen wird gefeiert. Weil es der BVB den anderen gezeigt hat.

Natürlich wünsche ich mir einen Sieg vom BVB. Ganz klar. Allein schon, weil der BVB damit den BAYERN ganz schön ans Bein pissen würde. Aber natürlich auch, weil es „wir“5 verdient haben. Nach zwei grandiosen Liga Saisons wäre das natürlich die Kirsche auffer Sahnetorte. Und nach 15 Jahre wird es auch mal wieder Zeit, dass der Henkelpott zurück in den Pott kommt…

Neben allen Wunschvorstellungen gibt es natürlich auch noch die Prognosen der ganzen Profis. Drauf geschissen…Eigentlich. Denn so wie ich es in den letzten Tagen gelesen habe, sind sich selbst die Profis nicht einig wer „vorne“ liegt. Zwar gibt es eine leichte Tendenz in Richtung München, aber wie wir alle wissen…Der BVB ist immer für eine Überraschung gut. Ich selbst habe so gar kein Gefühl. Kann weder von besonders viel Optimismus noch Pessimismus sprechen. Irgendwie lasse ich das Finale & das Ergebnis einfach auf mich zukommen. Denn siehe oben…Gefeiert wird auf jeden Fall. Vielleicht lässt mich das (Ergebnis) auch alles so kalt, weil es vermutlich die letzte Bundesligasaison war, in dem noch konkurrenzfähiger Fußball gespielt worden ist6. Wie wir alle wissen, kaufen die Münchener gerade alles auf was Wert & Potential hat. Um sich so vielleicht noch unbesiegbarer zu machen. Aber egal…Das ist ein anderes Thema…

Jetzt heißt es erstmal, sich auf Samstag vorzubereieten. Schwarz-Gelb oder Rot-Weiß…Oder einfach „Fußballfarbend“…Denn das Finale dürfte ja wohl jeden interessieren, der nur ein bisschen was mit dem Ballsport am Hut hat. Ick freu mir auf jeden Fall einen Stock in den Arsch…

FIIIIIIIIIIIINNNNAAAAAALLLEEEEEE!!!

..............................
  1. Die legendären Plakate entlang der B1 hängen ja schon länger… []
  2. Und wahrscheinlich keine Karte haben… []
  3. Hach…Damals…Als es noch keine Begrenzung auf öffentlichen Plätzen gab… []
  4. So viel muss ja mal gesagt werden… []
  5. Die Mannschaft, die Stadt und natürlich die Fans… []
  6. Trotz Durchmarsch der Bayern… []

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.