Back in the Tarifdschungel…

Alle 24 Monate muss man sich dann auch mal wieder durch besagten Dschungel kämpfen. Momentan bin ich auch wieder dabei…Und habe das Gefühl das es schon mal bessere Angebote gab. Besonders was das mobile Internetz angeht…

Eigentlich sollte hier ein langer „Ich-brauche-von-Euch-mal-Hilfe“ Beitrag stehen. Aber mit ein bisschen Geduld und Spucke, findet man ja doch noch was man will. Dazu vielleicht mal ein paar Worte direkt an o2 (und ander Unternehmen) gerichtet:

Liebe Telekommunikationsunternehmen…

Ihr hab da ja wirklich schöne bunte BlingBling Webseiten. Es toll dass Ihr den Nutzer mit großen Anzeigen & Bannern auf die neusten Aktionen und Tarife hinweist. So weiß der geschundene Nutzer gleich immer was Sache ist.

Aber was ist, wenn man altbackend und prüde ist? Und man für den neusten Tarif keine 45€ Grundgebühr monatlich aus dem Fenster werfen will und dann dazu zwingend noch andere Paket dazu buchen muss um auf einen grünen Ast zu kommen?! Wenn man bei seinen max. 30€ Umsatz monatlich bleiben will?! Weil man das Smartphone mehr als Navigationsgerät denn als Telefon benützt?! Ist man dann der Gelackmeierte weil man -auf den ersten Blick- nur überteuerte Tarife angeboten bekommt und ein neues Handy zu reichlich übertriebenen Preisen an die Backe gelabbert bekommt?!

Warum zum Teufel muss man sich durch zig Seiten und Unterseiten klicken um an die gesamte Palette an Tarifen zu kommen?! Ja, ja…Strategie…Ich weiß. Aber es kotzt trotzdem an! Ich hab kein Bock mir zig mal vom System irgendwelche tollen Sparangebote vorschlagen zu lassen die viel zu wenig Inhalt bieten und dabei auch viel zu teuer sind. Ich bitte Euch liebe Unternehmen…300MB Datenvolumen?! Dazu dann ’ne Option buchen die mit 30€ auf 1GB aufstockt?! Schuss nicht gehört?!

Das geht besser! Viel besser…

Zum Glück habe ich -mit einiger Sucherei- dann doch noch den günstigsten aller Tarife gefunden. Und sogar das alte Datenpaket ließ sich ohne weiteres dazu buchen. Geht doch…Auch wenns mich wahrscheinlich 5 Lebensjahre und 3 Haare auffem Kopp gekostet hat. Schweinepriester…Alle miteinander!

P.S.: Gibt es da draußen eigentlich wirklich Menschen die sich von den Unternehmen die Handys andrehen lassen?! Ich meine…Da zahlt man bei denen bedeutend mehr als woanders im Internet. Nutzt das echt jemand?!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.